Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Wirtschafts- und Arbeitsministerin empfängt rund 250 Vertreterinnen und Vertreter der Betriebs- und

Ministerin Hoffmeister-Kraut: „Die Betriebs- und Personalräte leisten alltäglich wichtige Arbeit im Rahmen der betrieblichen Mitbestimmung und tragen entscheidend zu einem Gelingen der Sozialpartnerschaft in Baden-Württemberg bei“

Als Anerkennung für ihr Engagement in den Unternehmen und Verwaltungen hat Wirtschafts- und Arbeitsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut am Montag (16. Oktober) rund 250 Vertreterinnen und Vertreter der Betriebs- und Personalräte im Land zu einem Empfang ins Neue Schloss in Stuttgart eingeladen.
Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Zeugnisuebergabe.jpgVier Azubis erhalten ihre Abschlusszeugnisse

Nach zwei Jahren Ausbildung zum Bankkaufmann-/frau mit Zusatzqualifikation Finanzmanagement konnten vier Absolventen ihre Abschlusszeugnisse von Vorstandssprecher Uwe Barth entgegennehmen. Alle Nachwuchskräfte bleiben der Volksbank Freiburg erhalten. Sie werden künftig ihre beruflichen Kompetenzen im Privatkundenbereich der Volksbank festigen und erweitern.

FOTO: v.l.: Sabine Leuthner, Ausbildungsleiterin; Manuel Schnell; Uwe Barth, Vorstandssprecher; Alisha Jungblut; Sarah Dietrich; Luca Keller.
Elztalbahn-BI und IG-Kreuzungsbahnhof-Gutach haben Petition gestartet

2 der 3 Haltestellen Gundelfingen, Zähringen und Herdern sollen von der Elztalbahn zukünftig zu den Hauptzeiten mehrheitlich nicht mehr angefahren werden. Elzach bekommt keinen Halbstundentakt sondern lediglich 4 Züge extra pro Tag.

Geplant war ursprünglich durch Ausbau und Elektrifizierung der Elztalbahn die Einführung eines Halbstundentaktes bis Elzach. Jetzt geht es um eine Dezimierung von Zugverbindungen für Elzach. Ursprünglich waren für Elzach 10 zusätzliche Züge pro Tag geplant. Bis heute fehlt allerdings der Nachweis, daß die nunmehr nur noch 4 angesetzten zusätzlichen Züge pro Tag im Halbstundentakt überhaupt fahrbar sind. Zudem ist geplant, daß zu den Hauptverkehrszeiten im Versorgungsgebiet sehr wichtige Haltpunkte mehrheitlich nicht mehr bedient werden. D.h. 2 der 3 Haltestellen Gundelfingen, Zähringen, Herdern sollen zu den Hauptverkehrszeiten mehrheitlich nicht mehr angefahren werden (Kenntnisstand 18.09.2017).
Jeden Samstag Blut spenden gehen

Ab Oktober hat die Blutspendezentrale des Universitätsklinikums Freiburg jeden Samstag geöffnet

Die Blutspendezentrale des Universitätsklinikums bietet ihren Spenderinnen und Spendern künftig einen noch besseren Service. Ab Oktober gibt es jeden Samstag zwischen 8 und 13 Uhr die Möglichkeit für die gute Tat. Bislang war die Blutspendezentrale nur am ersten und dritten Samstag im Monat geöffnet. Alle Samstagsspender können sich auf eine Kaffeespezialität sowie Brezeln oder Croissants freuen – so lange der Vorrat reicht. Spenden dürfen alle Menschen zwischen 18 und 68 Jahren (Neuspender bis 60 Jahre). Männer können alle acht Wochen, Frauen alle zwölf Wochen zur Blutspende kommen. Bei jeder Blutspende sind der Personalausweis und der Impfpass mitzubringen.
...Anzeige...

Public-Web


BWIHK-Veranstaltung "Betriebliche Gesundheitsförderung aktuell"

BWIHK-Veranstaltung „Betriebliche Gesundheitsförderung aktuell“

Stuttgart. Ende Oktober rückt der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) in einer Veranstaltung mit landesweitem Unternehmensfokus die Gesundheit der Mitarbeiter in den Blick. Schließlich ist die eigene Belegschaft das wesentliche Erfolgspotenzial eines Unternehmens. Nicht nur mit zunehmender Beschäftigungsdauer – Stichworte verlängerte Lebensarbeitszeit, Veränderung des Arbeitsmarktes und demografischer Wandel – rückt die Gesundheit am Arbeitsplatz in den Fokus. Auch junge Beschäftigte legen immer mehr Wert auf eine gute Work-Life-Balance und fordern von ihrem Arbeitgeber entsprechendes Engagement gemäß der Devise »Gesund arbeiten bis ins Alter«.

<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 1 - 5 von 428

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang